Blutspende der Nulldrei Volleys

160322_drk_blutspende_volleys

 

PDF-Vorlage zur Essenmarken-Spende an die Potsdamer Tafel

Auf Initiative des Trainers unseres Volleyballteams, Ronny Nikolaizig, spendete letzten Mittwoch ein Teil der Abteilung Blut beim DRK-Blutspendedienst Potsdam. Das ist aber noch nicht alles. In Absprache mit der Klinikleitung verzichteten unsere Volleyballerinnen und Volleyballer auf die sonst im Nachhinein ausgegebenen Essenmarken, wofür das Team der DRK Blutspende Potsdam einen Präsentkorb an die Potsdamer Tafel spendete.

Wer bei seiner nächsten Blutspende auch auf den Imbiss verzichtet, kann der Nulldreier Aktion folgen. Hierfür ist einfach das Formular mitzubringen, welches über oben stehenden Link herunter geladen und ausgedruckt werden kann. Nach Abzeichnung durch die Mitarbeiter, die vor Ort den Imbiss ausgeben, ist das Formular durch die DRK-Kollegen direkt an Frau Anja Franke weiterzuleiten. Bei einer Summe von 30,00€ (6 Essenmarken-Spenden) werden für die Potsdamer Tafel Lebensmittel gekauft und vorbei gebracht.

Nachmachen erwünscht!


Comments.

Currently there are no comments related to this article. You have a special honor to be the first commenter. Thanks!

Leave a Reply.

* Your email address will not be published.
You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>